Schlagwort-Archive: Hintergrundmaterial

Carl von Vieregg

Schreibe eine Antwort Beitrag drucken

Ich kam am 12. September 1876 in Bayern auf die Welt. Wie meine Geschwister bekam ich Unterricht von Privatlehrern auf dem Schloss unserer Familie, und später studierte ich Geisteswissenschaften an der Universität München. Dem folgte eine Laufbahn im diplomatischen Dienst. Durch meine Heirat mit der Tochter eines bayrischen Kanzleirates im Jahre 1899 stand mir eine steile Karriere bevor. Weiterlesen

Angus Mackenzie – Zwei Leben

Schreibe eine Antwort Beitrag drucken

Es gab zwei Geburtstage im Leben von Angus Mackenzie, der erste war am 3. Dezember 1880 in dem Fischerdorf Kirkwall auf den Orkney-Inseln vor Schottland. Es war ein Leben voller Entbehrungen am Rande der Gesellschaft, aber auch mit vielen Höhepunkten. Der zweite war in der Nacht des 23. März 1916 in einem verlassenen Fischerdorf nahe Brügge an der Küste Belgiens. Dieses Leben begann sehr verwirrend und änderte einfach alles. Weiterlesen

Morarat Apora Darandor, gen. Mor Dämmerschlag

Schreibe eine Antwort Beitrag drucken

Morarat Apora Darandor, gen. Mor Dämmerschlag

Am Tresen der Taverne steht ein hünenhafter Varg, stiert leicht angetrunken in seinen Humpen und erzählt dem nur mit einem Ohr zuhörenden Wirt seine Geschichte…

„Nein, es war nicht das miese Wetter in Baarasz, das mich dazu bewog, meine Heimat zu verlassen. Es war auch keine Not, es ging mir gut. Mein Vater, Vangara beschütze seine Seele, hatte uns genug hinterlassen, um über die Runden zu kommen. Aber das war es ja gerade. Wäre er nicht gestorben, wäre ich jetzt wahrscheinlich auf einer Burg des Wächterbundes stationiert. Hat halt nicht sein sollen, und jetzt bin ich sogar froh darüber. Nein, nicht dass er gestorben ist, sondern der Dienst. Ist sicher auch besser so. Ich kann nicht so gut mit Autror…, äh, Autrito…, also Vorgesetzten.  Konnte schon meine Mutter nicht, nicht nachdem was Vater geschehen ist… War keine schöne Sache. Weiterlesen

Haarok Feuerbauch

Schreibe eine Antwort Beitrag drucken

Haarok Feuerbauch

In einer kleinen Kneipe kurz hinter der Grenze zur Furgand:

„Ein Bier Herr Wirt und etwas zackig, ich habe Durst. Ich setzte mich mal zu euch, ihr seht aus als könntet ihr etwas Gesellschaft gebrauchen. Gestatten Haarok, ich bin der Schmied aus Furgand und ja ich bin ein Zwerg wie ihr seht. Ein Vulkanzwerg um genau zu sein. Euer Blick wirkt als hättet ihr noch nie einen Zwerg gesehen?

Ja ich bin nicht besonders groß und sehe auch mehr aus wie ein starker Fels als ein dünnes Ästchen. Aber mit meinen feuerroten Haaren und meinen smaragdgrünen Blick bring ich auch so manche Herzen euer menschlichen Frauenwelt zum Schmelzen. Weiterlesen

Dalariah Thalon

Schreibe eine Antwort Beitrag drucken

Dalariah Thalon

Dalariah ist in Farukan, bei den Ashurmazaan, aufgewachsen, als Kind gelehrter Eltern. Die naturkundlich und historisch interessierten Eltern reisten mit ihrer einzigen Tochter umher und trugen zahlreiche Fundstücke zusammen, um sie zu ordnen und zu untersuchen. Dalariah lernte viel von ihren Eltern, erfand aber zu jedem Stück auch ihre eigene Geschichte. Später schrieb sie Geschichten und Lieder und erlernte verschiedene Instrumente. Weiterlesen

Adhara „Iye“ Citlali

Schreibe eine Antwort Beitrag drucken

Name: ADHARA CITLALI „Ferner Stern“
Neuer Name: IYE, übersetzt „Rauch“
Dämmeralbin, 23 Jahre

Zwillingsbruder: MAKARAH „Tierfriede“
Vater: CHAKORA AKIOLA „Der Weitsichtige“
Mutter: APONI TAUMETOPEIA „Tausendschwinge“
Großvater mütterlicherseits: CALO TAUMETOPOS „Blutrot“
Zieh-Schwester mütterlicherseits: EREBIA „Mohnblüte“ Weiterlesen