Kadaverkrone II – Ausbildungen abschließen

Schreibe eine Antwort

Bis 02.06.358AC – Aus Langeweile bin ich der Krähe gefolgt die zurück zu Gadars Zitdadelle flog, ich musste das Schloss knacken um hereinzukommen und treffe dort Petros und Ulf. Sie reisten am 28.05 ab und sagten mir, dass meine Freunde und ich bei ihm gern gesehene Gäste sind, er sich aber nur in seiner Heimat weiter mit dem Buch beschäftigen kann. Da dort seine Aufzeichnungen sind.

03.06.358AC – Meine Gefährten und ich treffen in Solace wieder zusammen und die beiden Elfen reisen ab in Richtung Magierturm, leider wusste ich davon nichts, sonst hätte ich sie auf dieser spannenden Reise begleitet. Leider ist Jacques krank, so dass wir im Dorf bleiben und ich mich dort umsehen muss.

14.06.358AC – Die beiden Elfen sind wieder da und Terevalis trägt nun eine weiße Robe. Anscheinend hat er seine Prüfung bestanden, schweigt sich dazu aber aus, egal wie oft ich Frage. Der Magier enthüllt uns, dass er unbedingt mit Petros und den Rittern sprechen muss, da ihn während seiner Prüfung ein Wesen versuchte zu kontrollieren.

Doch die drei elfischen Gründer der Magierichtungen retteten ihn und gaben ihn den Auftrag den Wispernden Tyrann, so wird das Wesen genannt, an seiner Rückkehr zu hindern. Anscheinend kannten sich Gadar und der Tyrann auch und der Wispernde Pfad hat das Ziel ihn zu befreien. Außerdem soll das Wesen sehr alt sein und auch wenn man es damit verwechseln kann, kein Dämon.

16.06.358AC – Wir ziehen los in Richtung Tantalon.

18.06.358AC – Wir kommen in ein kleines Dorf, wo alles heruntergekommen wirkt und kehren dort ins Gasthaus ein, wobei Mandavar nervös und unruhig wird, er denkt den Menschen ist nicht zu trauen. Aus diesem Grund stellen wir Abends auch Wachen in unserem Zimmer auf, ich höre ein Klopfen am Fenster und eile auf die Straße, dort sehe ich Dummkopf, der uns anscheinend gefolgt ist.

Tatsächlich kommt Nachts eine gebeugte Gestalt in unser Zimmer die sich als Alfred vorstellt und Terevalis zum Baron bringen will, wobei wir eine Falle vermuten und ihn, nach kurzer Diskussion begleiten.

So treffen wir auf den Baron Gregorius, eine gedrungene Gestalt mit schwarzem Haar und fast schon grauer Haut. Er ist dunkel und höfisch gestaltet. Da mich das Gespräch aber recht bald langweilt, führe ich einem geheimen Gang der hinter einem Wandteppich verborgen liegt. Dort ist es vollkommen dunkel und recht bald werde ich vom Hund des Grafen angegriffen und muss deswegen zurück.

Kurz darauf müssen wir das Schloss verlassen und warten davor auf den Magier der zurück geblieben ist. Als er wieder da ist gehen wir ins Gasthaus und besprechen, was er erfahren hat. Unter anderem ist der Graf ein Vampir und er und Terevalis haben einen gemeinsamen Freund einen weiteren Vampir mit dem Namen Lavick.

Dieser hat den Elfen erzählt wie er dem Tyrannen widerstehen kann, entweder zum Vampir werden oder sterben, er entschied sich für letzteres, kam aber irgendwie wieder ins Leben zurück. Auch dass die Barriere, die den Tyrannen von der Welt fernhielt sei wohl geschwächt, dies sei durch die Rückkehr der Götter verursacht worden. Er hat nun den Auftrag den Tyrannen und damit die Rückkehr der chaotischen Magie aufzuhalten.

19.06.358AC03.07.358AC – Wir erreichen unser Ziel Caergoth ohne weitere Vorkommnisse und die beiden Ritter möchten Bericht erstatten. Da Jacques aber immer noch ohne Stimme ist geht nur Hector. Er bekommt einen Termin geben und wir warten im Gasthaus “Goldener Hirsch“ auf eine Antwort.

05.07.358AC – Der Termin ist heute 1 Stunde vor Mittag.

06.07.358AC – Hieronymus Delafaire, der höchste Magier der Festung, möchte mit Terevalis reden und die beiden treffen sich.

08.07.358AC – Eine Nachricht für Hector kommt er soll heute um 15 Uhr in die Burg kommen und hat einen Termin mit einer sehr wichtigen Person. Kurz darauf werden auch alle anderen gebeten zur Burg zu kommen, da es dort schon beim ersten mal langweilig war, bin ich recht froh nicht mit zu kommen. Ich bekomme kurz darauf eine Botschaft, dass meine Freunde die nächsten Tage dort als Gäste verbringen werden, also sehe ich mich ein wenig in der Stadt um.

12.07.358AC – Meine Freunde treffen den Hofmagier, die beiden Ritter werden nun vollwertige Mitglieder des Ordens und werden unter das Kommando von Sir Randolph gestellt. Dies wird aber noch ein paar Tage dauern. Außerdem dürfen sie nichts über diese Botschaft sagen, die ich immer noch nicht kenne. Ihre Aufgabe ist es mehr über den Kult heraus zu finden.

13.07.358AC – Alle sind wieder in der Gaststätte.

Print Friendly, PDF & Email

Teile diesen Beitrag

0 0 vote
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments