Dämonensturm 7 – Sicherung des Umlands

Schreibe eine Antwort

11. Desnus 4713 AZ, Zitadelle von Drezen
Nach dem Kampf ruhen wir uns ein wenig aus, da Kelos sehr verwundet wurde. Danach hissen wir das „Schwert der Tugend“. Draußen ist der Kampf vorbei, der Feind ist besiegt, wir selbst haben nur wenige Verluste und feiern unseren Sieg.

21. Desnus 4713 AZ, Drezen
Es kommt Verstärkung aus Kenabres. Fast alle Überlebenden haben die Ruinen dort verlassen und sind nach Drezen gekommen. Mit ihnen erreicht uns eine Nachricht von Königin Galfrey von Mendev:

An die Helden von Drezen!

Worte können nicht ausdrücken, wie dankbar ich euch für das Erreichte bin. Ich wünschte ich könnte sagen, dass nun das Schlimmste hinter uns läge, doch wie ihr selbst sicher wisst, ist die Befreiung von Drezen nur der erste Schritt von vielen. Ihr seid nun imstande zu tun, was keinem anderen Kreuzfahrer möglich ist – nutzt Drezen als Operationsbasis und brecht in die Wundlande südlich und westlich der Stadt auf, um herauszufinden, was sich gegen den Feind nutzen ließe. Sicherlich seid ihr an der Front bereits auf mehrere mögliche Spuren gestoßen, denen man nachgehen sollte, doch zögert nicht, euch mit euren Begleitern zu beraten. Sosiel, Aron, Irabeth und die anderen wissen vieles über die Geschichte und Legenden der Region. Die Kunde von euren Erfolgen und Drezens Befreiung verbreitet sich bereits und ich sehe die Auswirkungen bereits auf de Gesichtern meiner Soldaten: Sie kämpfen mit erneuerter Moral und erstarktem Kampfeswillen! 

Unser neugefasster Mut entlang der Südgrenze sollte Deskaris Aufmerksamkeit hier binden, so dass ihr Zeit erhaltet, hinter den feindlichen Linien zu erkunden und Untersuchungen anzustellen. Ich spüre, dass dank eurer Taten und Hilfe der Sieg endlich möglich wäre!

Galfrey

26. Desnus 4713 AZ, Umland von Drezen
Wir beginnen mit der Erkundung des südwestlichen Umlands. Als erstes finden wir die Ruine eines Tempels. Eine Erdspalte hat das Gebäude in zwei Teile geteilt. Alte Blutspuren führen in die Ruine. Dort in den Kellergewölben finden wir an einem Lavasee ein Kristall. In ihm scheint eine Person gefangen zu sein, Außerdem sehen wir eine Gestalt, die von uns aufgeschreckt in den Feuersee springt. Kurz darauf steigt lachend eine Rauchsäule auf und vergeht. Beide Personen sind Erastilpriester.

Bei der Nachtwache sieht Assim ben Haram einen Drachen am Himmel.

27. Desnus 4713 AZ, Drezen
Wir berichten Irabeth in Drezen von dem Kristall. Der Verrückte scheint hier aus der Stadt sich auf den Weg gemacht zu haben und hatte zuvor einen kleinen Schrein in Drezen betreut. Dort finden wir ein Buch: „Die Braut des Hirschkönigs“. Wir schlussfolgern, dass der im Kristall eingeschlossene aus dieser Legende stammt und vermutlich bereits seit langem tot ist.

28. Desnus 4713 AZ, Umland von Drezen
Unser nächsten Ziel zum erkunden ist eine Festung. Auf einem kleinen Berg, der irgendwie wie ein Raubvogel aussieht, erheben sich fünf Türme. Beim Aufstieg hören wir ein seltsames tiefes Brummen und werden dann von einigen Riesenwespen und einer sechs Meter hohen Mensch-Skorpion-Wespenchimäre angegriffen. Wir besiegen sie. Die Festung, Adlerwacht, war ehemals eine Kreuzfahrerburg, wurde aber in den letzten Jahren von den Dämonen als Außenposten benutzt. Innen finden wir zahlreiche Leichen in unterschiedlichsten Stadien der Verwesung.

29. Desnus 4713 AZ, Umland von Drezen
Morgens berichtet der Gunslinger wieder, dass er nachts während der Wache den Drachen am Himmel sah.

Print Friendly, PDF & Email

Teile diesen Beitrag

0 0 vote
Beitragsbewertung
thd

Über thd

1984 DSA 1 zum Geburtstag gewünscht und wider Erwarten die Basis-Box bekommen. Nachdem ich Silvana drei mal befreit hatte, merkte ich, dass ich Mitspieler brauchte, um mit der Box weiter etwas anfangen zu können. Glücklicherweise sah ein Freund aus der Nachbarschaft die Bücher bei mir herum liegen und meinte, sie würden in einer Runde etwas ähnliches Spielen, ob ich nicht Lust hätte, mitzumachen. Klar hatte ich das, und so bin ich mit Dungeons & Dragons angefangen. Zahlreiche Runden, Systeme und eine Vereinsgründung später, findet sich auf THORNET ein ziemlich großer Ausschnitt meiner Rollenspielerlaufbahn.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments