Asgrim “Stormgard” Sigurdson – Ansichten

Schreibe eine Antwort

Persönliche Daten
Name: Asgrim “Stormgard” Sigurdson
Volk: Choar
Stamm: Halgardinger
Sippe: Sturmbringer
Geboren: Tulnugur (Jung) im Aefnadd (Dunkle Monate) 2330 nD (nach der Dunkelheit)
Geburtsort: Hildsgard, Heimatdorf in der Hochebene von Khor
Vater: Sigurd “Hammerfaust” Börnison, Stammesführer der Sturmbringer
Mutter: Fyrveig “Doppelaxt”, Schamanin (Galder) und Zauberschmiedin
Waffe: Allthrymnir, der Zertrümmerer, bewohnt von einem Harigast (Waffengeist)
Götter: Chrom, Herr von Krieg und Stahl, Frunu, Herr von Winter und Jagd, Angara, Herrin von Feuer und Heim

1. Wie sieht er aus?
Größe: 2,11 Meter
Gewicht: 122 Stein
Statur: kräftig, athletisch, muskulös
Gesicht: hohe Wangenknochen
Augenfarbe: eisblau
Haarfarbe: weißblond
Haartracht: lang, geflochtene Zöpfe, offen oder gebunden
Barttracht: Vollbart, geflochtene Bartzöpfe
Erscheinung: wild, archaisch
Kleidung: Tunika, Stiefel, Umhang, Fell, Wolle, leder, robust
Farben: grau, schwarz, blau, weiß
Bewaffnung: Barbarenstreitaxt, Stielaxt, Wurfbeil
Rüstung: gehärtetes Leder, Rundschild

2. Wie wirkt er auf einen Fremden?
solzes Auftreten, wirkt manchmal wild und impulsiv, manchmal stoisch und gelassen

3. Wie ist er aufgewachsen?
Siehe Kindheit und Jugend.

4. Hat er noch eine enge Bindung zu Menschen aus seiner Jugend?
Seine Familie, Vater, Mutter und Geschwister und sein mentor, Hjorvard der Wanderer.

5. Warum ist er zum Abenteurer geworden?
Sein Mentor, Hjorvard der Wanderer, und das Finden Allthrymnirs trieben Asgrim in die Ferne.

6. Wo ist er schon gewesen?
Hochebene von Khor, Arsali, Nebelmeer, Nidbaerg, Grimmwerk, Ruinen von Glaesfell, Hodminholt, Nedderfaellen

7. Ist er sehr götterfürchtig?
Hilf dir selbst dann hilft dir Chrom! Glaubt an das Götterpaar Frunu und Angara und deren Sohn Chrom, der den Choar das Geheimnis des Stahl brachte.

8. Wie steht er zur Zauberei?
Die Magie der Geister ist allgegenwärtig, weder verehrt noch fürchtet er die Geister, aber er spürt ihre Gegenwart und weiß, das sie ihm dienen.

9. Für wen oder was würde er sein Leben riskieren?
Er fürchtet den Tod nicht, er würde sein Leben für Heimat, Familie, Treue, Ehre und jeden gegebenen Eid riskieren.

10. Was ist sein größter Wunsch?
Das Geheimnis des Korruleums erforschen und als weiser Mann in seine Heimat zurück kehren.

11. Was fürchtet er mehr als alles andere auf der Welt?
Von den dunklen Mächten der Qoroq-Qol verführt zu werden und im Leben in der Nachwelt nicht mit seinen Ahnen in den Hallen der Mutigen zu sitzen.

12. Wie sieht es mit seiner Moral und Gesetzestreue aus?
Das Gesetz des Stärkeren, er achtet die uralten Gesetze, Traditionen und den Ehrenkodex seines Volkes.

13. Ist er Fremden gegenüber aufgeschlossen?
Freundlich aber eher misstrauisch als aufgeschlossen, vertraut langsam aber dann ohne Einschränkung.

14. Welchen Stellenwert hat Leben für ihn?
Leben ist heilig, kein Leben wird ohne Sinn genommen, der Tod in der Schlacht ist eine Ehre.

15. Wie steht er zu Tieren?
Tiere und Pflanzen sind heilig, sie werden nur mit Respekt getötet wenn es dem eigenen Überleben dient, es werden keine Waffen aus tierischen Überresten gefrtigt.

16. Hat er einen Sinn für Schönheit?
Die Klarheit und Unendlichkeit des Eises und der Anblick des Korruleums sind für ihn vollendete Schönheit.

17. Was isst und trinkt er am Liebsten?
Alles was er selbst erjagt und zubereitet hat, kein Berauschen durch Alkohol oder Kräuter.

18. Wie sieht es mit der Liebe aus?
Er hatte einige Erfahrungen mit Frauen, aber tiefere Verbindungen waren es bisher alle nicht.

19. Gibt es ein dunkles Geheimnis aus seiner Vergangenheit?
Seit er Allthrymnir gefunden hat, hört er ab und an eine Stimme aus dem Jenseits/der Nachwelt, doch er kann nicht verstehen was sie sagt, aber manchmal macht sie ihn rasend vor Wut.

20. Welche Charakterzüge bestimmen ihn?
Stolz, Ehre, Treue, Loyalität, Tradition, Stärke, Willen, Standhaft, Wild, Unbeugsam

 

Print Friendly, PDF & Email

Teile diesen Beitrag

0 0 vote
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments