Neue Benutzerprofile und verbesserte Kommentarfunktion

12 Antworten

“Alles neu macht der Mai.” – sorry, das konnte ich mir nicht verkneifen 😉 . Und auf “Alles” trifft das auch nicht zu, aber seit heute hat die Seite zwei neue Features: Überarbeitete Benutzerprofile und verbesserte Kommentarfunktionen.

Benutzerprofile

Ihr habt nun die Möglichkeit, euer Benutzerprofil auf der Seite zu bearbeiten und dort euren Avatar, ein Profilbild, Links zu Websites und sozialen Netzwerken oder euren angezeigten Namen zu ändern. Auch hinterlegte, nicht öffentliche Daten, wie z.B. E-Mailadresse oder euer Passwort könnt ihr so ändern.

Profilseite

Profilseite (Bsp.)

Auf der Profilseite könnt ihr auch die von euch verfassten Beiträge ansehen und eine Übersicht eurer geschriebenen Kommentare.

Der Text der Biographie wird (falls vorhanden) unter eure geschriebenen Artikel gepostet, zusammen mit einer Verknüpfung zur Profilseite.

Zum Profil gehört auch eine Kontoseite, wo ihr einige persönliche Daten anpassen und Privatsphäreeinstellungen vornehmen könnt.

Es gibt sicherlich einige von euch, die hier einen “ruhenden” Account haben. Jetzt ist ein guter Moment, diesen zu reaktivieren. Aber auch alle regelmäßigen Nutzer sollten mal einen Blick aufs Profil werfen. Sobald ihr eingeloggt seit. Findet ihr einen Link im Benutzermenü rechts. Falls ihr euer Passwort verlegt habt, könnt ihr bei der Anmeldung recht einfach ein neues über eure E-Mailadresse anfordern. Wenn das alles nicht klappt, schreibt eine E-Mail.

Kommentarfunktionen

Kommentare Neu

Der neue Kommentarbereich

Mit den neuen Benutzerprofilen hat es auch eine Überarbeitung der Kommentarfunktionen gegeben. Hier hat sich einiges getan. Das wichtigste ist sicher, dass man jetzt wieder Kommentare abonnieren kann, so dass man bei Aktivitäten per E-mail informiert wird. Es gibt aber auch ein Voting-System, Interaktionen durch Beitragszitierung und Benutzeradressierung (# / @), Statistiken und vieles mehr. Probiert es einfach mal aus. – Vielleicht gleich bei den Kolumnen, die Benny begonnen hat zu schreiben. Da gibt es einige interessante Einsichten und eine gute Grundlage für Diskussionen.

Schreibt gerne eure Meinung hier unter den Artikel.
1
Eure Meinung zu den Features?x
Was gefällt euch? Was könnte man noch verbessern? Sind euch Fehler aufgefallen? Wo fehlt im Text noch die deutsche Übersetzung (wahrscheinlich habe ich an der ein oder anderen Stelle was übersehen)?

Nutzt die neuen Möglichkeiten, ich wünsche viel Spaß damit. Und wie gesagt, bei Problemen schickt gerne eine E-Mail, oder eine Direktnachricht z.B. auf Discord.

Print Friendly, PDF & Email

Teile diesen Beitrag

0 0 vote
Beitragsbewertung
thd

Über thd

1984 DSA 1 zum Geburtstag gewünscht und wider Erwarten die Basis-Box bekommen. Nachdem ich Silvana drei mal befreit hatte, merkte ich, dass ich Mitspieler brauchte, um mit der Box weiter etwas anfangen zu können. Glücklicherweise sah ein Freund aus der Nachbarschaft die Bücher bei mir herum liegen und meinte, sie würden in einer Runde etwas ähnliches Spielen, ob ich nicht Lust hätte, mitzumachen. Klar hatte ich das, und so bin ich mit Dungeons & Dragons angefangen. Zahlreiche Runden, Systeme und eine Vereinsgründung später, findet sich auf THORNET ein ziemlich großer Ausschnitt meiner Rollenspielerlaufbahn.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
12 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Benny

Im Kommentar-Widget sind alle Datumsangaben auf Englisch. Und auch die Tooltipps der Tabs. Auf dem ersten Tab steht by <user> und auf dem letzten comments. Auf dem zweiten bis vierten sind die Tooltipps der Benutzer auf Englisch.

Benny
Rückmeldung zum Beitragsinhalt Schreibt gerne eure Meinung hier unter den Artikel." Weiterlesen »

Kommentar-Icon im Text? In Kommentaren werden Zitate nicht als solche hervorgehoben.

Benny

Was meinst Du?

 
Dieses Zitat (Editorfunktion: Blockquote) wird nicht als solches angezeigt.
 
Die blassgelbe Box wurde durch die Kommentarfunktion in Deinem Beitragstext vor mein Feedback gepackt. Sieht ein wenig wie ein Zitat aus, meinte ich aber nicht.

Benny

Listen werden eingerückt, aber es gibt keine Nummerierung bzw. Aufzählungspunkte:

  1. eins
  2. zwei
  3. drei

 

  • Punkt
  • Punkt
  • Komma
  • Strich
admin

Die Profilseite “Über” ist jetzt nur noch für registrierte Benutzer zu sehen. Nur die Biografie wird unter verfassten Artikeln noch öffentlich angezeigt. Auch das Mitgliederverzeichnis ist nur noch von eingeloggten Benutzern zu sehen.

Im Profil sind manche Angaben nur registrierten Benutzern, manche nur den Spielern aus den Runden zugänglich. Beim Bearbeiten gibt das  Auskunft darüber, wer die Angaben sehen kann.

Benny

Das sieht alles recht fein aus. Besonders gefällt mir, dass wir unsere Kommentare nun formatieren können. Ich bin etwas skeptisch, was Bewertungen und Votings angeht. Oder dient das einem SEO-Zweck? Wenn, dann würde ich einem Beitrag immer mindestens vier Sterne geben. Hervorzuheben, dass etwas nur mäßig bis schlecht ist, mag ich nicht. Kann man das auf einen Stern reduzieren? Ähnlich bei den Votings – man hat nicht immer was zu sagen, möchte aber trotzdem eine Rückmeldung liefern. Da finde ich die Reaktionen auf Discord besser, weil es dort mehr als hopp oder top gibt. Wo fehlt im Text noch die… Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von Benny
admin

Nee, mit SEO hat das nichts zu tun. Bin da auch skeptisch, aber man kann das z.B. auf nur Upvotes umstellen oder rausnehmen, je nach dem. Das “Last edited” suche ich mal 🙂

admin

Ich habe den Downvote entfernt. Das erscheint mir auch zu negativistisch. Die Sterne sind nicht so einfach zu ändern, aber ich denke, da muss man mal abwarten, wie das genutzt wird. Abschalten kann man es dann immer noch.