Schlagwort-Archive: Game of Thrones

Brautschau

Schreibe eine Antwort Beitrag drucken

22.4.296 AL – Die Gäste zu Danies Geburtstag treffen nach und nach ein. Darunter Lord Ulf Ehrenfurth, Lord Theodor Eglund, Sir William Bracken von Steinheck, Sir Bernhard Hainich und ein reicher Händler namens Joris. Richard wir von seiner Mutter Lady Melissa beauftragt, die Brautwerber in Augenschein zu nehmen und die möglichen Bedingungen einer Heirat auszuhandeln. Danies, wenn sie die Wahl hätte, würde sich für den hübschen Theodor Eglund entscheiden, auch Richard hält das zunächst für eine gute Entscheidung, da Theodor ein Erstgeborener ist. Sein Bruder Gregor favorisiert hingegen den reichen Händler Joris, aber nur, wenn sich Eglund später auch mit einer Witwe verheiraten würde. Weiterlesen

Wegelagerer

Schreibe eine Antwort Beitrag drucken

2.4.296 AL – Auf den Straßen im Norden Hag Mires werden Reisende überfallen. Einer der Überlebenden berichtete von Barbaren aus dem Sumpf. Richard wird von seinem Vater ausgeschickt, sich dem Problem anzunehmen. Mit ihm werden Sein Bruder Gregor, der Waffenmeister Abbott, Maester Bowen und einige Soldaten unter Rogan Lichtenbrand ausziehen, um sich des Problems anzunehmen.

3.4.296 AL – Nach einer Rast in einem Gasthaus am Weg erreicht der Trupp gegen Mittag den Ort des Überfalls. Die Räuber scheinen ins Moor geflohen zu sein, die Karren und Leichen wurden über die Straße Richtung Dedding gebracht. Das Haus Dedding ist ein Konkurrent der Roxtens und Vasallen der Mallisters. Mithilfe der Fährtenleser nimmt man die Verfolgung der Räuber in das Moor auf. Weiterlesen