Dramatis Personae – Blut auf der Themse

Dies ist zunächst nur eine Kurzübersicht aller relevanter Personen, die in der Vampire – London 1880 Kampagne auftreten. Mittelfristig sollen hier auch weiterführende Informationen, die den Stand der Spielercharaktere entsprechen, dokumentiert sein.

In London

Brujah

Theo Bell
Afroamerikaner und Rechte Hand von Don Cerro.

Don Cerro
Gast in London. Stammt aus Spanien. Bekannter Sabbathjäger, der sich darüber in der Camarilla einen Namen gemacht hat.

George de Clifford
Erzfeind von Lord Henry Percy.

Reginald Moore
Ahn der Brujah. Gilt als schwach.

Thomas O’Ceallaigh
Spielercharakter

Gangrel

General Sir Arthur Halesworth
Sheriff von London. Nominell Vorgesetzter von Miss Parr und für ganz London zuständig, konzentriert sich aber hauptsächlich auf den Stadtkern.

Ulysses E. Meriwether
Spielercharakter

Nathaniel Simmons
Geißel der Stadt.

Malkavianer

Abraham Mellon
Ahn der Malkavianer. Lebt zurückgezogen. Soll ein gefährlicher Irrer sein, der selbst von den Mächtigen der Stadt gemieden wird.

Tomas Moonfield
Spielercharakter

Lady Ava O’Fallon
Einflussreiche Malkavianerin. Erzeugerin von Tomas Moonfield. Kind von Edward „Broken Bones“ Tucker. Gemeinsam mit ihm untergetaucht.

Juliet Parr
Sheriff der Außenbezirke der Stadt. „Ich habe ein Messer!“

Edward „Broken Bones“ Tucker
Mächtiger Malkavianer mit dem Wissen um zahlreiche Geheimnisse der Londoner Gesellschaft. Hatte sich einige Jahre in York versteckt. Auf ihn wurde durch Regent Valerius die Blutjagd ausgerufen. Zur Zeit mit Lady Ava O’Fallon auf der Flucht.

Nosferatu

Rathe Haversham

Violet Mary
„Einst war sie hübsch.“

Harold Tanner
Ahn der Nosferatu und Archivar der Stadt.

Ian Wright 
Spielercharakter

Tremere

Edward Bainbridge
Kapellmeister in London. Aus Prag hierher strafversetzt. Gerüchte besagen, dass er etwas mit den Morden in Whitechapel zu tun hat.

Sir Cedrick Camberborough 
Spielercharakter

Ventrue

Lady Anne Bowesley
Seneschall der Stadt. Ihr Büro ist im Obergeschoss des vornehmen Carlton Clubs.

Rory McAndrew
Gesandter der Camarilla. Soll darüber befinden, ob Valerius als Prinz der Stadt berufen wird. Stammt ursprünglich aus Schottland.

Mithras
Prinz von London. Verlässt 1798 die Stadt und reist in den Osten. Zuletzt gesehen wurde er 1814 in Baghdad. Begründer des Mithras-Kultes. Vorsinthflutlicher persischer Gott.

Lord Henry Percy
Erzfeind von George de Clifford und Erzeuger von Sir William Percy III..

Sir William Byron Percy III.
Spielercharakter

Valerius
Regent von London. Verwaltet die Stadt seit der Abwesenheit von Mithras 1798. War vorher sein Seneschall. Kam mit den Sachsen im 11. Jahrhundert nach Britannien.

Ghule, Diener und Verbündete

Alfred
Ghul und gemeinsam mit seiner Frau Myra Hausdiener im Gästehaus des Regenten Remington House

Bartholomew
Ghul und Hausdiener von Lord William Percy III..

Beth
Leibliche Schwester und Ghul von Thomas O’Ceallaigh. Zur Vernichtung ausgeschrieben. Momentan auf der Flucht.

Butch
Gemeinsam mit Morris Gehilfe von Smitty.

Doktor Harrison
Leiter des Bethlehem Royal Hospital und Ghul von Tomas Moonfield.

Comissioner Peter Holloway
Leitender Beamter bei Scotland Yard. Vebündeter von Sir William Percy III..

Kelly 
War Schankmagd im Old Lady, der ehemaligen Domäne von Thomas O’Ceallaigh. Nachdem dieser in Ungnade gefallen war, wurde sie getötet.

Ashcroft Miller 
Ghul des Regenten Valerius. Wurde auf dem Rückweg nach London im Waltham Forrest nahe des Dorfs Walthamston von den Spielercharakteren getötet.

Victoria Montrose
Schwester und Verbündete von Sir William Percy III.. Bewohnt ein Landhaus am Stadtrand.

Morris
Gemeinsam mit Butch Gehilfe von Smitty.

Myra
Guhl und gemeinsam mit ihrem Mann Alfred Hausmagd im Gästehaus des Regenten Remington House.

Smitty
Ghul von Mithras. Wird z.Zt. wahrscheinlich von Lady Anne Bowesley versorgt. Betreut die sterblichen Mithrasanhänger. Kutscher.

Lord George Spencer-Graham
Jurist und Politiker (House of Lords). Kontakt von Sir William Percy III..

Trixi 
War Schankmagd im Old Lady, der ehemaligen Domäne von Thomas O’Ceallaigh. Nachdem dieser in Ungnade gefallen war, wurde sie getötet.

Sonstige

Bert
Pfleger / Wärter im Bethlehem Royal Hospital.

Bigby 
Sean Leonards Leibwächter. Von Smitty ermordet und in der Themse Versenkt.

Ian Crapnick
Chief Coroner von Scotland Yard.

Greg Delaware †
„Er kommt! Die Sonne weist seinen Weg! Blut wird sein Leib sein!“
Insasse im Bethlehem Royal Hospital. Arbeitete beim Schlachthof „Bringston’s Butchers & Fresh Meat“. Ist dort mutmaßlich versehentlich mit Vampirblut in Berührung gekommen und wurde Wahnsinnig. Stirbt unter ungeklärten Umständen (offiziell und auch wahrscheinlich an Herzversagen) in seiner Zelle im Bedlem.

Dickins
Diener im Haus von Sean Leonard.

Der Graue König
Mysteriöse nebelhafte Gestalt mit einer Krone, die bisher nur Tomas Moonfield erschienen ist und von der er scheinbar Befehle empfängt.

Paul Jones
Ein Dockarbeiter. Beobachtete, wie sich Tomas O’Ceallaigh, nachdem er von einem Stier überrannt worden war, auf wundersame Weise heilte. Jones trat in der „Spiritistischen Zeitung“ als Zeuge auf.

Ein irischer Kobold
„War da eine Bewegung am Vorhang?“

Sean Leonard 
Ire und wohlsituierter Unterweltboss in London seit 1868. Inhaber des „Bringston’s Butchers & Fresh Meat“. Mitglied des Mithraskults. Wurde als Verräter durch Smitty umgebracht und in der Themse versenkt.

Mary
Magd im Haus von Sean Leonard.

Eugene Randolf
Inhaber von „Randolf’s Funerals“, einem Bestattungsunternehmen im East End.

Sam
Pfleger / Wärter im Bethlehem Royal Hospital.

Die Scherenschleiferin
Mysteriöser Besuch im Remington House.

Paul Watson
Ein Bobby.

Puck
Mysteriöser Vampir, der Tomas Moonfield einen Pflock brachte, um damit Thomas O’Ceallaigh zu pfählen.

In York

Brian
Hausmeister im Retreat.

Trevor 
Verwalter auf dem Anwesen von Umbergail Tripplethorn. Wurde von den Spielercharakteren getötet.

Umbergail Tripplethorn †
Erwachter und Magus, vermutlich ein Druide. Wollte Edward „Broken Bones“ Tucker vernichten, um die „Depression“ von York zu nehmen. Wurde von Tomas O’Ceallaigh getötet. Verbündet mit Wolflingen.

Die Camarilla in Heidelberg

Violetta
Justikarin der Toreador. Auftraggeberin und Vertraute von Rory McAndrew.

3 Gedanken zu „Dramatis Personae – Blut auf der Themse

  1. thd Beitragsautor

    Im dritten Anlauf habe ich jetzt erstmal eine Kurzliste mit allen Namen aber noch ohne den meisten Details online gestellt.

    Bitte schaut einmal drüber, und falls ihr Fehler findet, oder ich jemanden vergessen habe, usw., dann schreibt das bitte hier in den Kommentaren, oder schickt mir eine Email.

  2. thd Beitragsautor

    Es gibt übrigens einen Namen in meinen Aufzeichnungen, mit dem ich gar nichts anfangen kann: Jeremiah Marshall. Kann den wer zuordnen? Der muss irgendwann aufgetaucht sein, als Paul Jones der Spiritistischen Zeitung sein Interview gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 2